Detail

Einzelansicht
  Veranstaltung

Bewerbungsschluss für das Umweltmentoren-Programm 2021/2022

Umweltmentorinnen und Umweltmentoren sind Botschafter für den Klimaschutz an ihren Schulen. Sie zeigen ihren Mitschülern, wie Energie in der Schule gespart werden kann und welche Chancen in den erneuerbaren Energien liegen. Dafür werden sie über ein Jahr lang in der Umweltmentoren-Ausbildung fit gemacht.

Seminare: Zweieinhalb Tage im Herbst 2021 (Teil 1) und zwei Tage im Frühjahr 2022 (Teil 2) mit Übernachtung plus gemeinsame Abschlussveranstaltung in Stuttgart. Weitere Infos hierzu gibt es in der Broschüre.

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe, die ein Jugendbegleiter-Angebot zum Umweltschutz anbieten wollen.

Kosten: Es entstehen keine Kosten.

Schüler pro Schule: Zwei bis vier Jugendliche.

Abschluss: Qualipass-Zertifikat.

Anmeldefrist:
30. Juni 2021 (Platzvergabe nach Anmeldeeingang).

Infos und Anmeldeformulare unter www.umweltmentoren.de.

Beginn:
Mi, 30.Jun.2021 , ganztägig