Detail

Einzelansicht
  Veranstaltung

Naturerlebnis-Geburtstage planen und gestalten

In der Fortbildungsreihe geht es um das aktive Erproben unterschiedlicher Übungen und Spiele aus der Natur-, Umwelt- und Erlebnispädagogik. Das Jahresthema 2021 ist „Biologische Vielfalt vor der Haustüre – Erkennen, Vermitteln, Schützen“.

Naturerlebnisgeburtstage für Kinder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Für Kinder ist es ein besonders nachhaltiges Erlebnis, wenn sie mit Freunden an ihrem Geburtstag in der Natur toben, spielen, basteln und die Natur mit allen Sinnen entdecken können. In dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmenden einen strukturierten Leitfaden für die gelungene Durchführung einer solchen Veranstaltung. Mit vielen Tipps aus der Praxis, Spiel-und Bastelideen für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit, die sich auch im Rahmen eines Jugendbegleiter-Angebots sehr gut umsetzen lassen.

Referentin:
Claudia Panter.

Teilnehmerkreis:
Jugendbegleiter, Kinder- und Jugendgruppenleiter, aktive Natur- und Umweltpädagogen, pädagogische Fachkräfte, Studierende, FSJ-, BFD- und FÖJler.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweise zur Anmeldung und Veranstaltung: Die Fortbildungen sind jeweils auf 15 Personen begrenzt. Der Tag der Anmeldung ist für die Vergabe der Plätze entscheidend. Zu jedem Modul ist eine separate Anmeldung erforderlich. Bitte denken Sie daran, sich ein ausreichendes Vesper mitzubringen. Einige Veranstaltungen finden in der freien Natur statt, die Teilnehmenden werden gebeten, sich dem Wetter entsprechend zu kleiden (Schuhwerk, Sonnenschutz).

Anmeldung entweder schriftlich oder per Mail an: BUND-Naturschutzzentrum, Leonhardstraße 1, 88212 Ravensburg, manuel.schiffer@bund.netmanuel.schifferbund.net.

Veranstaltungsort:
Parkplatz beim Schwimmbad Nessenreben, Weingarten
Beginn:
Sa, 12.Jun.2021 um 10:00
Ende:
Sa, 12.Jun.2021 um 16:00