Detail

Einzelansicht
  Veranstaltung

Fachtag: My heart will "app" on!

„My heart will go on …“ – Diese Textzeile weckt sofort Erinnerungen an eines der bekanntesten Liebeslieder der Filmgeschichte. Neben der Dramatik des Untergangs der Titanic spielt die Liebesgeschichte zweier junger Menschen die Hauptrolle. Sie versuchen in Kontakt zu bleiben, gegen alle Konventionen. Damals mit selbstgeschriebenen, heimlich zugesteckten Zetteln. Heutzutage würden sie sich wahrscheinlich unzählige Nachrichten via Messenger schreiben.

Der Umgang mit Liebe und Sexualität hat sich im Laufe der Jahre immer wieder verändert. Ob nun gesellschaftlicher Wandel, medizinische Errungenschaften und aktuell die Digitalisierung, es gibt immer neue Herausforderungen.

Gegenwärtig haben Jugendliche ganz andere und vielfältigere Möglichkeiten, sich mit dem Thema Sexualität auseinanderzusetzen. Sie kommen deshalb auch leichter in Kontakt mit Inhalten, die irritieren können und vielleicht noch nicht für sie geeignet sind. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Potenziale von digitalen jugendlichen Liebes-(Lebens-)Welten beleuchtet und auch mögliche Risiken in den Blick genommen. Der Fachtag wird zudem Raum geben, um Fälle aus der Praxis zu bearbeiten und zu diskutieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Veranstaltungsort:
Katholische Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, 70104 Freiburg
Beginn:
Fr, 07.Feb.2020 um 09:30
Ende:
Fr, 07.Feb.2020 um 16:00