Fachtag 2019/2020: „Arbeitswelt und Berufsorientierung im Jugendbegleiter-Programm“

14. Mai 2020 | Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Im Mittelpunkt des Jugendbegleiter-Fachtags steht das Thema „Arbeitswelt und Berufsorientierung“. Drei Fachimpulse führen in das Thema ein und erläutern, was eine gute Berufsorientierung ausmacht. Die diesjährigen Preisträger des Kooperationspreises Baden-Württemberg zeigen im Anschluss, wie das Thema im Jugendbegleiter-Programm erfolgreich umgesetzt werden kann. An den Praxisstationen können Sie sich zudem Anregungen für die eigene Arbeit holen.

Eingeladen sind Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulträger, Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter, Vertreterinnen und Vertreter der Schulverwaltung, von Vereinen, Verbänden und Organisationen sowie alle am Programm Interessierten.

Bitte melden Sie sich bis 08. Mai 2020 über das Online-Formular an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Jugendbegleiter-Schulen können ihre Fahrtkosten über das Fortbildungsbudget des Jugendbegleiter-Programms abrechnen.

 

DAS PROGRAMM

09:30 Uhr: Ankommen

 

10:00 Uhr: Eröffnung und Einführung

 

10:25 Uhr: Fachimpulse

 

Was macht gute Berufsorientierungaus?
Sien-LieSaleh, Thomas Wörner, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg

 

Ausbildungsreife aus Sicht der Wirtschaft
Dr. Rainer Kuntz, Leiter Bildungszentrum Freudenberg Service KG, Weinheim

 

Erfolgreiche Berufsorientierung aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit
Detlef Körber, Regionaldirektion Baden-Württemberg, Bundesagentur für Arbeit

 

11:15 Uhr: Verleihung Kooperationspreis BW

 

11:45 Uhr: Podiumsdiskussion mit Referenten aus den Fachimpulsen und den Preisträger-Schulen

 

12:30 Uhr: Mittagsimbiss

 

13:15 Uhr: Poetry Slam mit Natalie Friedrich

 

13:30 Uhr: Rundgang: Praxisstationen

 

15:00 Uhr: Blitzlicht zum Stationen-Rundgang

 

15:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

 

Die Praxisstationen:

 

  1. Berufsorientierung im Handwerk
  2. Das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg
  3. Angebote Schule-Berufsberatung
  4. Jugendbegleiter geben Einblick in den Berufsalltag
  5. Stärken entdecken und Lernunterstützung anbieten
  6. Bewerbungstrainings und Schülerfirmen
  7. Tage der Beruflichen Orientierung
  8. Umsetzung des Jugendbegleiter-Programms in der Praxis

Der Stand zum Jugendbegleiter-Programm bietet Informationen für Schulen und ihre Schulträger, die neu ins Programm einsteigen wollen sowie für Jugendbegleiter-Schulen und ihre Programm-koordinatorinnen und -koordinatoren. Diese Station ist den ganzen Tag besetzt und steht Ihnen auch für individuelle Beratungen zur Verfügung. 


Hier können Sie sich das Programm des Fachtags mit den Beschreibungen der Praxisstationen herunterladen >>>

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um sich für den Fachtag anzumelden:

Seite 1/1

Hinweis:

Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos erstellt. Diese werden von uns – ohne Namensnennung einzelner Personen – ausschließlich zur Veröffentlichung im Rahmen der Berichterstattung zur Veranstaltung verwendet. Bitte kommen Sie am Fachtag direkt auf uns zu, wenn Sie das nicht wünschen.

Datenschutz:

Persönliche Daten, die im Rahmen der Anmeldung übermittelt werden, nutzt die Jugendstiftung zur Abwicklung der Veranstaltung und ggf. bei der Abrechnung mit Zuschussgebern. Darüber hinaus werden persönliche Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Datenschutzerklärung der Jugendstiftung.