Wettbewerb Jugendbegleiter.Kultur. Schule

Die Stiftung Kulturelle Jugendarbeit veranstaltet in Kooperation mit der Jugendstiftung Baden-Württemberg bereits seit dem Schuljahr 2012/13 alle zwei Jahre den Wettbewerb "Jugendbegleiter. Kultur. Schule".

 

Ziel des Wettbewerbs ist es, herausragende Jugendbegleiter-Angebote aus dem Bereich der kulturellen Bildung sichtbar zu machen und das Engagement aller Beteiligten zu würdigen. Schulen können sich mit kulturellen Jugendbegleiter-Angeboten anmelden und anschließend ihre Beiträge einreichen. Eine Jury wird die Projekte unter den Gesichtspunkten Innovation, Kooperation, Partizipation und Integration begutachten. Es winken Geldpreise zwischen 500 und 1.500 Euro und Einladungen zur feierlichen Preisverleihung in Stuttgart.

Teilnahme am Wettbewerb Schuljahr 2018/19 – so geht's!

1. Anmelden: Alle Jugendbegleiter-Schulen können sich mit Jugendbegleiter-Angeboten, die im Bereich der kulturellen Bildung angesiedelt sind, zum Wettbewerb anmelden. Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt online über das nachfolgende Formular.

 

2. Projektdokumentation einreichen: Einsendeschluss für die Projektdokumentation ist der 12. Juli 2019 (per Mail an info@jugendbegleiter.de oder postalisch).

Die einzureichende Projektdokumentation besteht aus

1) ausgefülltem Teilnahmebogen (erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail)

2) digitales Material (z.B. Fotos, Kurzvideo, Präsentation)

 

Alle weiteren Informationen zur einzureichenden Projektdokumentation und zum Wettbewerb entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen (S. 1: Projektdokumentation).

Das Jugendbegleiter-Team der Jugendstiftung Baden-Württemberg unterstützt gerne bei der Bewerbung!

Überblick aller Preisträgerschulen

Schuljahr 2012/13

Schuljahr 2014/15

Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2018/19: Die Preisträger werden am 18. November 2019 in Stuttgart ausgezeichnet.