Veranstaltungen

Ab sofort können Sie sich für die kommenden Fachtage im Jugendbegleiter-Pogramm anmelden.

 
11.06.2018
Fachtag "Jugendbegleiter im ländlichen Raum – Bildungsnetzwerke gestalten"
Ort: Schwäbisch Gmünd, Congress Centrum Stadtgarten

Für Schulen im ländlichen Raum ist der Aufbau von Kooperationen oftmals eine besondere Herausforderung. Vor diesem Hintergrund möchten wir mit dem regionalen Fachtag in Schwäbisch Gmünd Vertreterinnen und Vertreter von Schulen, außerschulischen Partnern, Kommunen und weiteren Akteuren aus dem Bildungsbereich zusammenbringen. Der Fachtag bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich über die Umsetzung von Kooperationen und die Entwicklung von lokalen Bildungsnetzwerken auszutauschen. Auf dem Programm stehen u.a. fachliche Inputs zum Thema Marketing und zur Netzwerkbildung sowie Thementische, an denen Sie interessante Kooperationsmodelle und Partner, die im ländlichen Raum aktiv sind, kennenlernen.

Der Fachtag wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Kooperation mit dem Kultusministerium und der Jugendstiftung Baden-Württemberg ausgerichtet.

Anmeldeschluss: 01.06.2018

Download Programm
>>> zur Online-Anmeldung

 
03.07.2018

Fachtag "JUGENDBEGLEITER. SCHULE. EHRENAMT."
Ort: Stuttgart, Hospitalhof

Im Mittelpunkt des diesjährigen Jugendbegleiter-Fachtags steht das Thema „Ehrenamt“. Im Jugendbegleiter-Programm sind Menschen aus ganz unterschiedlichen Kontexten aktiv. Dies bereichert das Bildungsangebot an Schulen, wie das Beispiel von Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter mit verschiedenen Hintergründen, die auf der Bühne zu Wort kommen werden, deutlich macht. In den Fachforen werden Unterstützungsmöglichkeiten für Jugendbegleiter-Schulen und ihre Ehrenamtlichen vorgestellt.

Ein weiterer Programmpunkt des Fachtages bildet die Verleihung des „Kooperationspreis Baden-Württemberg “ durch Volker Schebesta MdL, Staatssekretär für Kultus, Jugend und Sport. Mit dem Kooperationspreis würdigt Jugendbegleiter-Schule, die sich durch herausragende Kooperationen mit außerschulischen Partnern auszeichnen.

Der Fachtag wird vom Kultusministerium in Kooperation mit der Jugendstiftung Baden-Württemberg ausgerichtet.

Anmeldeschluss: 18.06.2018

Download Programm
>>> zur Online-Anmeldung

 

Fortbildung „Koordination und Management lokaler Bildungsnetzwerke“ 2018/2019

Termine: 04./05.12.2018, Modul 2: 19.02.2019
(Die Module bauen aufeinander auf und sind nur gemeinsam buchbar.)

Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal Margarita-Linder-Str. 8, 89617 Untermarchtal

Sie wollen wissen, wie man ein Bildungsnetzwerk aufbaut und dauerhaft lebendig hält? Die Jugendstiftung Baden-Württemberg bietet im Rahmen dieser dreitägigen Fortbildung fundierte Tipps und Methoden zur Netzwerkarbeit vor Ort sowie Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Koordinatorinnen und Koordinatoren.

Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat – insbesondere durch das Jugendbegleiter-Programm  – im Bereich von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern weitreichende Erfahrungen. Vor diesem Hintergrund und auf Grundlage der Erfahrungen der einzelnen Teilnehmenden werden die oben genannten Fragen bearbeitet:

  • Definition Netzwerk und Bildungsbegriff
  • Anforderungsprofil und Kompetenzen der Netzwerkkoordination
  • Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement
  • Entwickeln von Bildungspartnerschaften: Merkmale, Potentialanalyse, gemeinsame Zielformulierung etc.
  • Best practice-Beispiel erfolgreicher Bildungsnetzwerke
  • Nutzung der Plattform www.bildungsnetzwerke-bw.de

Anmeldeschluss: 08.10.2018

Download Programm mit Anmeldefax